Ahrsteig:Walporzheim-Bad Neuenahr

Bilder zur Wanderung

Da ich erhoffte die Sonne zeigt sich ab Mittag, bin ich los ins Ahrtal. Bei der Anfahrt regnete es recht kräftig, da wurde ich skeptisch ob mein vorhaben Sinn machen würde.

Am Bahnhof das Auto auf dem dortigen P&R Parkplatz abgestellt, und wunderte mich das man dort auch Zahlen muss 😮

Am Bahnhof die nächste Ernüchterung, die nächste bahn kommt in 30 Minuten, was also in der zeit machen? Genauuuuuuu 2 Damen die ratlos vorm Kartenautomaten standen zeigen wies geht 😀

um 11:23uhr kam dann endlich die Bahn und ich kam endlich von diesem Dreckigen Bahnhof weg.

10 Minuten später in Walporzheim angekommen, Begrüssen mich schon die tafeln des Ahrsteiges, schnell das navi angemacht, und der Beschilderung foilgend, zunächst durch dem Ort, später über der Ahr nach Links dem Weg folgend.

Kurze zeit später ging es dann diesem Gemütlichen Pfad leicht ansteigend Hinauf 🙂 Dieser Abschnitt hat mir von der Wanderung am besten gefallen.

Der Weitere Weg führte mich durch die Weinberge wo geteerte abschnitte mit Schotter oder Sandböden wechselten. Da oben preschte der Wind so sehr von der seite, dass mein 5€ Schirm mühe hatte dem stand zu halten, es ging aber alles gut 😀

Ich Wunderte mich das der Wind so stark wurde, bemerkte aber erst noch nicht das es Kälter wurde und nur 10 Minuten später sich der Regen in Schnee verwandelte, noch besser Gelaunt ging es weiter in Richtung der Lourdes Kapelle.

Dort angekommen wurde erst mal Mittag gemacht.

Nach 30 Minuten etwa ging’s dann weiter, an einer weiteren relaxbank vorbei, die noch richtig neu aussah 🙂

Der Schneefall wurde unter des stärker und dichter. (Pano im Header), mir kam das alles so unwirklich vor fast wie ein Traum, zuerst noch der Regen man konnte noch die Umgebung gut sehen ,nun Schnee und fast keine Sicht mehr.

Durch den Stadtwald ging es dann wenig später gaaaaaaaaanz langsam hinab nach Bad Neuenahr.

Video vom Schneetreiben: Hier

Track zur Tour

Einkehren: Kann man in Bad Neuenahr

Bus&Bahn: Hin kommt man bequem mit der Ahrtalbahn, ohne umsteigen von Bonn aus oder von Remagen. Fahrten in der Regel Stündlich.

Strecke ist 12,2km Lang, man benötigt dazu ohne Pausen rund 3 Stunden

Advertisements

6 Gedanken zu “Ahrsteig:Walporzheim-Bad Neuenahr

  1. Wir hatten wirklich die falsche Gegend gewählt, d.h. ich ja nicht, weil die Hauptattraktion ja nach der Wanderung auf mich gewartet hat. Wir waren draußen, haben allen Witterungsarten die rote Karte gezeigt und überlebt 🙂

    Gefällt mir

  2. Hallo Guido. Das Video habe ich spontan gemacht. Der Schneefall war netmal das schlimmste, das Schlimmere war dann der Wind als ich um die Kurve kam.

    Die Wegeführungen sind teils recht eigenartig, an statt geradeaus hat man schlenker eingebaut, warum auch immer, den weg wo ich mich etwas verlaufen habe, fande ich besser als der andere, allein wegen der Aussicht.

    Ich denke auch dass ich immer mal wieder ein Video machen werde, dass aber nie länger als 5 Minuten sein wird, man kann so die Tour auch sehr schön beschreiben, was man so erlebt hat wo es sich lohnt hin zu gehen.

    Lg markus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s