Wandertag mit Michael Neumann

Nun war der Tag unserer Wanderung endlich gekommen. Michael Neumann, der auch unsere Facebook Gruppe leitet, hat zusammen mit der Dormagener Wochenzeitung “Schaufenster“ und Afan Reisen eine tolle Wanderung Organisiert

Die Gruppe kam von Dormagen ins Ahrtal und ist dort um 9:10uhr gestartet , eine gute Stunde später waren sie am Ausgangspunkt der Wanderung, am Bahnhof in Altenahr.

Ich fuhr selbst nach Altenahr, und war viel zu früh dort, also guckte ich mich doch ein wenig um., und wartete so lange bis die Gruppe am vorher vereinbarten Treffpunkt bei mir an kam. Gegen 10:35 Uhr war es dann so weit, und ich konnte endlich mal Michael und Elke Persönlich kennen lernen 🙂

Da die meisten der Gruppe etwas älter sind, mussten wir immer wieder aus Rücksicht vor langsameren Wanderern pausieren, da blieb mehr zeit um Bilder zu machen, von den vielen Blühenden Sträuchern.

Michael erklärte etwas später auch noch einiges zur Burg Are, dem Teufelsloch etc.

Es geht mal etwas bergauf dann bergab, durch Weinberge, an Bienenstöcken vorbei, durch üppige Vegetation,

Nach einiger Zeit kommen wir ins Langfigtal, und gehen einige km an der Ahr entlang.

An einer Brücke, geht ein Teil der Gruppe hinauf zum Teufelsjoch, der andere Teil bleibt unten und geht Kaffee Trinken 🙂

Auf dem weg zum Teufelsloch, kommen wir noch am Schwarzen Kreuz vorbei. Oben angekommen genießen alle den wunderbaren Ausblick vom Teufelsloch. Ein kleiner Hund der anderen Wanderern angehört, nimmt spontan reiss aus, in Anbetracht der vielen Leute, die dort zur der Zeit sind, er wird aber dann doch noch eingefangen und zurück gebracht.

Gegen 15 Uhr müssen alle am Bus sein, damit er wieder Pünktlich abfahren kann, , trotz einem kleinen Abstecher vom Weg 😀 , klappt das noch problemlos. Und alle können wieder zu Frieden heim fahren.

Fazit: Als Alleinwanderer, ist das mal eine nette Abwechslung, wie andere das selbe Gesehene so wahr nehmen. Alles in allem eine super Sache, bei der jeder seinen Spaß hatte.

Ein großes Lob geht natürlich an Michael, der die Wanderung wunderbar ausgearbeitet hat, und auch geführt hatte

Advertisements

6 Gedanken zu “Wandertag mit Michael Neumann

  1. Hallo Michael
    na das ist doch bei so einer gelungenen Tour selbstverständlich 🙂

    ich fande es wirklich genial, und muss noch immer grinsen, vor allem auch das ich der erste war, der die Wiese für sich entfeckt hatte 😀 Ich hab es nicht damit gerechnet, dass noch jemand sich zu mir gesellen würde 😉 dass mir dann die Pause nicht ganz zum essen ausreichte war mir eh klar gewesen, ich esse nie schnell 😉

    Gefällt mir

  2. Hallo Markus,
    schöne Bildershow – das längere Hochladen hat sich gelohnt. 🙂
    Vielen Dank für die netten Worte in deinem Bericht.

    Gruss

    Michael

    Gefällt mir

  3. Ich lade jetzt alle hoch, und werde die Bilder die jetzt im blog sind löschen 🙂 sollte nur vorrübergehend als Notlösung sein elke.

    Ich hab im moment so viel um die ohren, und kann leider nicht überall sein 😦 *stress*)

    Sobald das Bilder Video fertig ist, stelle ich es ein und Lösche die anderen Bilder. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s