Der Neue Moselsteig von Winningen nach Kobern Gondorf

Daten zur Wanderung
Länge: 13,4km
Gehzeit:4 Stunden
Schwierigkeit: Mittel
Wegbeschaffenheit: Pfade, Weinbergswege
Bilder zur Wanderung

Hier ist der Track für euch

Advertisements

10 Gedanken zu “Der Neue Moselsteig von Winningen nach Kobern Gondorf

  1. Danke für die Rückmeldung. In der tat hätte man den Moselsteig hier anders verlaufen lassen können.

    Bevor man durch den Zaun auf das Gelände des Rastplatzes kommt, sieht man rechts eine Brücke, wenn man über diesen geht, und geht einige m nach links, gelangt man auch auf dem Moselsteig 😉

    Gefällt mir

  2. Wir sind am 16.05. von Kobern Bhf zu einer Grillhütte am Flugplatz Winningen gewandert. Das war teilw. wohl auch ein Stück des Moselsteigs – es hingen aber noch mehr Weg-Schilder unterwegs – denn über die Raststätte sind wir auch getappt.
    Fand ich auch sehr strange. Ne Kollegin meinte dann „wenn man die Berichte vom Jakobsweg liest, in denen die Wanderer stundenlang in brütender Hitze entlang vielbefahrener Straßen laufen (müssen), ist das hier doch ein Klacks“ – so kann man´s natürlich auch sehen… 😉

    Gefällt mir

  3. Hallo Peter ohh jaaa Kobern-Gondorf ist wunderschön, ich bin da auch sehr gerne. Klar jetzt sieht das dort viel ansprechender aus, als wo ich dort unterwegs gewesen bin, dass muss ja nicht das letzte mal gewesen sein 🙂

    Gefällt mir

  4. Geniale Tour: War letztes Wochenende auch auf „der 23“ unterwegs (und daher auch mit ein bisschen mehr grün als bei Dir) :-). Gerade in Kobern-Gondorf reiht sich ein Highlight an das nächste (Oberburg, Niederburg, Matthiaskapelle, Pfarrkirche, Tatzelwurmbrunnen … )

    Gefällt mir

  5. Hallo Elke
    Ja so wirds vermutlich auch sein, da muss den aber noch so einiges passieren, bis man den so richtig frei geben kann. Das gravierendste war ja noch die action da mit dem Rasthof, hoffentlich überlegt man sich da noch was. Im Januar werde ich mir die nächste Etappe vornehmen, mal sehen wie die so ist.

    Dir auch nen guten rutsch

    Gefällt mir

  6. Hallo, du meinst sicherlich den Calmont Klettersteig, bei Ediger-Eller? Der ist noch ein ganzes Stück hinter Cochem

    Danke dir, und liebe grüße und alles Gute für 2014 zurück 🙂

    Gefällt mir

  7. Ist da nicht auch irgendwo der Klettersteig an der Mosel in deinem letzten Abschnitt? Oder vertue ich mich da… dachte da in der Gegend war ich mal im steilsten Weinberg Deutschlands… oder war das woanders an der Mosel?!

    Toller Bericht, tolle Fotos! Guten Rutsch!

    Gefällt mir

  8. Die Etwapp werde ich sicherlich auch gehen, warte aber bis die Wege etwas weiter fertig gestellt sind. Sind ja noch fast 4 Monate bis zur Eröffnung. Keine Wunder also, dass die Beschilderung noch nicht so weit ist 🙂
    Da sind ein paar nette Fotos dabei
    Gruß Elke und Guten Rutsch ins Neue Jahr

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s