Wunderbarer Rheinsteig von Sankt Goarshausen nach Kestert

Daten zur Wanderung

Länge 14,8km
Gehzeit 6-7 Stunden
Schwierigkeit Sehr Schwer
Wegbeschaffenheit, Teils Seilgesichert! Trittbügel,ausgesetzte Stellen, teils Steinig

Hat nun jemand Lust bekommen diese Tour nach zu Wandern? Dann Bitte diesen TRACK herunter laden.

Alle Bilder gibt es HIER sobald ich sie entlich Hochgeladen bekomme( Facebook Bockt mal wieder 😦 )

Advertisements

4 Gedanken zu “Wunderbarer Rheinsteig von Sankt Goarshausen nach Kestert

  1. Danke für deinen netten Kommentar Heinz Albert, ich habe ja von Bonn kommend nun fast alle Etappen fertig bis Kaub. Und halt noch oben bei Rengsdorf/Neuwied. Aber generell haben mir die meisten der Rheinsteig Wanderungen gefallen, vor allem auch weil die immer gut gepflegt sind und die Beschilderung meist üppig vorhanden ist 😉

    Gefällt mir

  2. Jaha, der ist auch wunderbar 🙂 , ich bin ja drauf und dran,Die Kaub Assmanshausen Tour wollte ich eigentlich als nächsates angehen oder auch nur bis Lorch, muss mir das mal genauer ansehen 😉

    Nun brauche ich Passendes Wetter 😉

    Gefällt mir

  3. Sehr schön Markus, man merkt du hast Spaß an der Tour gehabt. 🙂
    Rheinsteig ist in diesem Jahr hoffentlich auch noch im Programm, ich lege mich ja nie fest. Der ist aber am Mittelrhein so schön, dass es mich arg zwackt

    Gefällt mir

  4. Hallo Markus, bin die gleiche Etappe von Kestert nach St.Goarshausen am 9.1. gegangen und kann nur bestätigen, dass es eine schöne Wanderetappe auf dem Rheinsteig ist und zusätzlich ist man noch ein gutes Stück auf dem Jakobsweg unterwegs. Werde nach und nach noch einige Etappen des Rheinsteigs abwandern.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s