Frohe Ostern vom Moselsteig

Ich habe lange überlegt, wo könntest du gehen, es sollte auch ein Selbstversuch werden, wie weit ich an einem tag so komme, nun ja dass löste sich im nebel auf, da ich zu lange geschlafen habe 😦
ich fuhr nach Cochem, in einer guten Stunde bin ich dort(wenn man gut durch kommt) , Der große Parkplatz hinter dem Bahnhof, ist nahezu leer, dass habe ich so nicht erwartet. Auch generell ist unglaublich wenig los.

IMG_0002

Wir steigen mit dem Sesselift hinauf zum Pinnerkreuz, und bekommen schon beim aufstieg, ein Glücksgefühl, wenn wir oberhalb Cochems die Reichsburg Thronen sehen 😉

IMG_0005

IMG_0006

Auch die Winneburg kann man gut sehen

IMG_0009

Der Weg ist nicht wirklich schwer, und in nicht mal 20 Minuten sind wir oben angekommen.

IMG_0011

Die Touristen nehmen natürlich den Bequemen weg 😉

IMG_0013

IMG_0014

IMG_0016

Auf dem Weg in Richtung des Freizeitparkes, bekommen wir zahlreiche Möglichkeiten, Herrliche Bilder zu machen

IMG_0022

IMG_0023

IMG_0024

Der Moselsteig, führt uns nun oberhalb der Hangkante entlang, meist über recht breite Waldwege, hin und wieder gibt es Bänke mit Tollen Ausblicken auf Cochem. Wie auch an der Seits Kapelle.

IMG_0029

IMG_0034

IMG_0037

IMG_0040

Und von dort, bekommen wir einen guten Überblick, auf unsere weitere Strecke, fast unter uns befindet sich schon Klotten.

IMG_0042

IMG_0045

Blick von meinem Pausenplatz 😉

IMG_0048

Wir durchqueren den Ort Klotten, und werden zwischen Bahn und der Bundesstraße entlang geführt, was man sich hier bei gedacht hat ist uns ein Rätsel??

IMG_0050

Ansprechend sind diese etwa 300m jedenfalls nicht

IMG_0051

Wir haben vorher nicht geschaut, und waren um so mehr erfreut, als wir sahen das es ins Dortebachtal ging, hurrahhh da wollten wir schon immer mal hin, hätten wir gewusst….wenn man das Tal komplett bis oben geht, man Automatisch auf den Steig zurück kommt, hätten wir das gemacht, nun ja man lernt nie aus 😉

IMG_0053

IMG_0057

IMG_0058

Leider viel zu früh führt uns der Moselsteig den steilen Hang hinauf.

IMG_0060

Da war ich schon ordentlich Nass, als ich oben ankam, eine Wandergruppe die uns entgegen kamen, belächelten mich nur tzä ….

IMG_0061

Dafür war es oben flach und wir konnten das Tempo wieder anheben 😉 , wollten ja die 30km Packen.

IMG_0063

Es ging über Felder, und durch einen Wald, die Wege waren teils recht Morastig, um so erfreuter waren wir, als wir aus dem Wald kamen, und auf Kail schauen konnten

IMG_0066

IMG_0068

IMG_0070

Hinter dem Friedhof von Kail, geht der weg rechts ab, und führt uns durch ein Tal

IMG_0073

IMG_0074

IMG_0075

Als es wieder aus dem Laubwald geht, hat sich die Sonne schon fast verkrümelt

IMG_0077

Die Getränke Vorräte schwinden dahin, und ich halte nach einer Tankstelle Ausschau

IMG_0080

Auf dem Weinbergsweg, kommen wir an der Pommerner Sonnenuhr vorbei

IMG_0081

Ohne Getränke, geht es nach Karden weiter 😦 . Bäche gibt es genug, den Wasserfilter habe ich leider nicht dabei, und auch keinen Kocher, womit ich Wasser hätte abkochen können 😦

IMG_0085

So gehts munter weiter

IMG_0086

IMG_0088

Kurz vor dem Aussichtspunkt, Fahrlei, nehmen wir einen anderen Weg, dieser führt in Serpentinen recht steil hinauf

IMG_0089

Oben angekommen verschlägt es uns die Sprache

IMG_0091

IMG_0093

IMG_0095

Ich habe mit allem gerechnet aber net mit Küchenschellen

IMG_0098

IMG_0102

Wie schnell die Natur das Defizit doch einholen will

IMG_0105

So langsam kommen wir unserem Ziel entgegen, es ist bereits 17:15 Uhr. Wir überlegen ob wir noch den Buchsbaumweg gehen sollen, lassen es dann sein, da wir keine Taschenlampen dabei haben.

IMG_0108

Blick auf Müden

IMG_0111

Und auf Treis-Karden

IMG_0112

IMG_0114

IMG_0115

Die Strecke ist etwa 23km Lang, und wir haben sie in 7 Stunden bewältigt. Es wird kein Track benötigt, da sehr gut ausgeschildert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s