Wandern am Eifgen, Linnefe und dem Dhünnbach

Heute gehen wir von einem guten Wanderfreund erstellte Tour. Wir Fahren auf der L 101 bis hinter Altenberg, und Parken am Schöllerhof. Von dort gehen wir über die Straße und gehen etwa 100m an ihr entlang, bevor ein Weg nach halb Links abzweigt.

IMG_0002

IMG_0004

Wir befinden uns nun am Eifgenbach, und folgen diesem meist über Pfade, nicht auf dem Hauptweg

IMG_0007

Es ist Total ruhig, man hört nur das Wasser und die Vögel

IMG_0010

An einer Gabelung, gehen wir nach Links, ein anderes Bachtal hinauf, weiter oben, kommen wir zur einer Hütte, mit kleinem See

IMG_0013

IMG_0022

IMG_0024

Oben angekommen, wer möchte kann sich im Nahen Thomashof eindecken, oder etwas essen. Wir folgen dem Track weiter, gehen über einer Wiese, und über einen Pfad wieder ins Eifgenbachtal hinab.

IMG_0026

IMG_0027

IMG_0028

Wir überqueren den Eifgenbach, und gehen auf der anderen Seite über den breiten Fahrweg nach links weiter
Nach etwa 1km zweigt ein Weg links ab, diesen nehmen wir und gehen mit ih, unmittelbar am Eifgenbach vorbei, bis wir erneut eine Brücke erreichen

IMG_0029

Auf der anderen Seite, geht es nach Rechts und nach 100m gehen wir einen Weg steil nach Links hinauf.

IMG_0032

Oben geht es nach Links, und dieser Weg bringt uns wieder zurück ins Eifgenbachtal, wo wir sogar ein paar Narzissen zu sehen bekommen

IMG_0037

IMG_0039

Wir folgen den Waldweg nach links, überqueren erneut eine Brücke, und gehen etwas hinauf, oben gehen wir einfach geradeaus bzw auf dem Breiten Weg nach Links. Dieser bringt uns zur Markusmühle, hier kann man Forellen Angeln oder Kaufen (Öffnungszeigen Beachten)

IMG_0048

Nach überqueren der L294 gehen wir auf der weiter den Waldweg entlang

IMG_0049

IMG_0050

An einer Bank geht es steig hinauf, von oben haben wir wieder eine schöne Sicht

IMG_0053

IMG_0054

Und dann geht es auch schon wieder zwischen jungen Lärchen hinab

IMG_0056

Unten angekommen, gehts nach links und den Waldweg weiter, an einem Rastplatz kann man unter den Bäumen Gemütlich eine Pause machen 🙂

IMG_0060

Hier geht der Weg nicht wie im Bild nach links sondern nach rechts, man hält sich also immer am Eifgenbach. Nach 1 km wird die K18 überquert, und schon kommt man zur Rausmühle, hier kann man auch Einkehren. Montag uns Dienstag hat das Restaurant aber leider geschlossen

IMG_0064

IMG_0068

IMG_0072

IMG_0073

Hinter der Rausmühle gehen wir über den Eifgenbach und steigen langsam wieder hinauf, oben gehen wir an einer Gabelung noch mal nach Links.

IMG_0076

IMG_0078

Am Friedhof Dabringhausen angekommen

IMG_0078

Hier gibt es auch eine Öffentliche Toilette, danach durchqueren wir den Ort, wo wir auch an einer Bäckerei vorbei kommen.

An einem Sportplatz gehen wir wieder aus dem Ort, und in den Wald.

IMG_0081

Im Tal der Linnefe kommen wir nach einigen km am Restaurant Coenenmühle vorbei

IMG_0082

IMG_0085

IMG_0086

Nach der Mühle gehen wir viele km einen Hang Pfad entlang

IMG_0087

IMG_0088

IMG_0090

IMG_0106

Bevor wir Maria in der Aue erreichen, gehen wir ein Stück an der Dhünn entlang

IMG_0110

IMG_0111

Einfach Wunderbar dort

IMG_0115

IMG_0116

Und kommen an dem Tagungshotel Maria in der Aue, in dem man auch Einkehren kann

IMG_0121

Danach geht es auf der anderen Seite des Hauptweges, über Pfade, immer entlang der Dhünn

IMG_0123

IMG_0124

IMG_0125

Nach einigen km kommen wir an einem breiten Fahrweg raus, diesem folgen wir kurz nach rechts, etwa 100m weiter, geht der weg nach rechts ab und sehr steil hinauf, hier sind auch viele Biker unterwegs

IMG_0137

An einer Kreuzung nehmen wir den rechten weg und gehen weiter hinauf, bis wir zur einer anderen Kreuzung kommen, mit der gehen wir nach links wieder hinab.

Insgesamt eine sehr schöne und Abwechslungsreiche Tour, die so wenig wie möglich über breite Wege verläuft

Tourdaten

Länge 21km

Gehzeit: 6-7 Stunden

Track zur Tour

Einkehr unterwegs an der Rausmühle dem Thomashof oder der Coenenmühle

ÖPNV: Mir ist nur Bekannt, dass Busse bis Odenthal fahren, von dort müßte man zu Fuß gehen.

Mit dem Auto, kommt man aus allen Richtungen einfach hin

Advertisements

2 Gedanken zu “Wandern am Eifgen, Linnefe und dem Dhünnbach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s