Eifelsteig von Blankenheim nach Mirbach

Heute gehen wir den Eifelsteig von Blankenheim nach Mirbach.

Doch zuvor sei gesagt, die Rückfahrt muss vorher Organisiert werden! Am Besten geht das mit dem Taxi “Dieter“ Tel. 02449/917228 . Die Fahrt kostet bis zum Großen Parkplatz am Weiher etwa 25-30€ für eine Person! Da es die Wanderbusse die deutlich billiger sind nur in NRW Fahren, und Mirbach in RLP Liegt, kann man diese nicht nutzen! Es sei den man geht weiter bis Dollendorf.

Eine andere Möglichkeit gibt es nicht von dort weg zu kommen, es sei den man hat 2 Autos, und lässt das eine dort stehen, und fährt zurück nach Blankenheim.

Von dem Parkplatz ( 4€ Pro Tag) mit dem Herrlichen Weiher

IMG_0001

Gehen wir in die Stadt, und suchen die Tourismus Info auf, von dort aus geht die Wanderung los.
Wir gehen durch eine Siedlung weiter hinauf, und bekommen schöne Blicke auf die Burg

IMG_0007

Schnell verlassen wir Blankenheim, und befinden uns zwischen Herrlich Duftenden Wiesen, voller Blühenden Blumen

IMG_0008

IMG_0011

Es geht durch Herrliche Wiesen und teils durch Wälder…Ein schmaler Pfad nennt sich Brotpfad, dort Transportiere man früher aus dem Umland das Brot nach Blankenheim, um es zu verkaufen.

IMG_0017

IMG_0020

Der Wald gefiel mir jetzt nicht sooooo gut, aber nur offen geht leider auch nicht immer
Wir passieren die Brotpfad Hütte, Trinken uns was Tragen uns in dem Buch brav ein, und gehen gemütlich weiter, jetzt durch Blühenden Ginster (Eifelgold)

IMG_0022

IMG_0027

Aus dem Wald kommend, gehen wir kurz auf einem Feldweg, und steigen schon bald in das Schaafbachtal hinab

IMG_0035

IMG_0036

IMG_0040

Unten angekommen, gehen wir ca 50m nach Links und gelangen so an einem Rastplatz

IMG_0043

IMG_0047

Nach der Rast gehen wir etwas zäh durch das Tal, es zieht sich schon etwas, bis wir an der K 69 ankommen, dort gehen wir nach links, und steigen hinauf nach Ripsdorf. Dieser Ort dürften einige können, dort bin ich vor wenigen Wochen mit ner anderen Tour gestartet

IMG_0053

IMG_0055

Da ich schon recht lange auf den Beinen bin, und Hunger habe, kehren wir heute etwas eher ein, dass Restaurant liegt auf dem Weg.

Satt und gestärkt, gehen wir weiter, der Straße entlang, bis es vor dem letzten Haus links ab geht, hier wartet eine kleine Kapelle auf

IMG_0058

Wir sind schnell wieder aus dem Ort und finden uns auf den Wiesen wieder

IMG_0063

IMG_0064

Blick zurück

IMG_0068

Waren es vor wenigen Wochen noch Löwenzahn Wiesen, Blühen nun die Butterblümchen

IMG_0070

IMG_0073

IMG_0075

Es war erneut Traumhaft, leider kann ich nicht alle Bilder Posten, daher stelle ich den Flickr Link hier ein, am ende des Postings

Es geht weiter durch Wiesen, bis wir an einer kleinen Kirche kommen, zuvor finde ich die erste Orchidee 🙂

IMG_0081

Der Kalvarienberg kommt in Sichtweite

IMG_0084

IMG_0085

Wir gehen weiter zum Kalvarienberg, dort weiche ich etwas vom Eifelsteig, ich muss unbedingt die Orchideen Stellen aufsuchen

IMG_0088

IMG_0089

Leider gab es nicht sehr viel neues. ist halt alles sehr weit zurück dieses Jahr

IMG_0090

Da ich das letzte mal schon so viele Landschafts Bilder von dort oben gemacht habe, fällt das dieses mal mau aus

IMG_0091

IMG_0092

Schuld war auch der starke, und viel zu Kalte Wind für die Jahreszeit 😦

IMG_0093

Auf dem Weg nach unten, in Richtung Lambertstal habe ich noch welche gefunden

IMG_0096

Auch unten wurden wir fündig

IMG_0098

Inzwischen waren wir im Tal angekommen, und schlenderten dahin

IMG_0099

IMG_0101

IMG_0102

Nach einer gefühlt langen zeit, kommen wir an einen Rastplatz an, gehen dieses mal vorbei, und Biegen nach Links ab, durch das Mirbachtal, geht es in Richtung des Ortes, leicht hoch

IMG_0104

IMG_0106

In Mirbach angekommen, kann man in der Wanderhütte Gut einkehren, die rufen auch Taxis.

Wer mag, kann sich die Prächtige Kirche ansehen

IMG_0108

Den TRACK und weitere Infos zur knapp 18km langen Tour, wo man ca 5 std einplanen sollte gibts HIER

ALLE Bilder können sie sich HIER ansehen

Advertisements

4 Gedanken zu “Eifelsteig von Blankenheim nach Mirbach

  1. Wie schon gesagt, die Strecke von Blankenheim nach Leudersdorf steht noch auf dem Programm, hoffentlich jetzt im Sommer; dann werde ich die Orchideen verpassen, aber die Eifel bleibt immer schon 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s