In Luftiger Höhe durch das Oberbergische Land

Nach einem geeigneten Ziel blätterte ich mein altes Tourbuch durch, und fand eine Wanderung aus dem Jahr 2008, also Tour genauer ansehen ob es alle Wege gibt, etwas bearbeitet, und los geht’s…

Via A4 Ausfahrt Eckenhagen, in Eckenhagen, 50m weiter hinter der Kreissparkasse rechts rein, und dem Straßenverlauf folgen, oben am Bloghaus gibt es den Sommer über massig Parkplätze, an 2 en, zu beiden Seiten, fährt man vorbei, einen dritten gibt es 200m weiter, hinter dem Aussichtspunkt.

IMG_0001

Schon vom Start aus Wunderbare Weitblicke.

IMG_0002

Dort oben gibt es seit kurzem sogar eine nette Einkehr bisher mußte man wieder hinab nach Eckenhagen.

IMG_0009

Ich gehe Richtung Gelslingen zuerst noch offen, später teils durch Wald

IMG_0011

Reste des Alten Skiliftes, ich kann mich noch sehr gut dran entsinnen als der vor guten 10 Jahren noch lief

Im Sommer natürlich viel schöner dort oben

IMG_0012

Einfach Bergisches 😉

IMG_0013

IMG_0025

Nun geht’s an Waldrändern vorbei.

IMG_0028

IMG_0030

Außer Vögeln und die Kühe hört man da nix

IMG_0032

Jaaaaaaaa dieses Tal soll es heute sein 🙂

IMG_0033

Dort habe ich mal wieder eine stelle gefunden, und mich einfach auf eine kleine Plane auf die Wiese gesetzt, gegen die Bremsen muss man sich auf jeden fall ein sprühen! Ich musste mehrfach nach sprühen, um nicht überfallen zu werden 😦

IMG_0035

IMG_0037

Die Runde ist zwar nicht sonderlich lang, für den Genuss und der Seele auf jeden fall eine Wohltat

IMG_0039

IMG_0044

Hier kurz vor Benolpe, dieses Tal kann man weiter folgen, bis man in Drolshagen ist, über dem Herrlichen kleinen Ort Belmicke und Neuenothe gelangt man wieder zurück, damit hätte man etwa 10km mehr geschafft.

IMG_0054

Lange konnte ich nicht stehen bleiben, Trotz ein nebelns versuchten sich die Bremsen weiterhin 😦

Ich ging über wiesen weiter Richtung Hecke.

IMG_0056

Und folgte spontan eine weile den Panoramaweg der nach Bergneustadt führt

IMG_0070

Belmicke

IMG_0075

Im Ort Hecke, sah ich die Beschilderung des Bergischen Panoramasteiges, und folgte diesem.

IMG_0078

IMG_0079

IMG_0080

Unterhalb des Wacholdergebietes kam ich raus.

IMG_0084

Und folgte dem weg rechts leicht hinauf

IMG_0090

Und schon fast wieder ganz oben auf 500m

IMG_0091

IMG_0093

Dort hinten wo die Baumreihe ist bin ich her gegangen

IMG_0094

IMG_0096

IMG_0099

IMG_0101

Neben der Panoramahütte gibt es eine Relaxbank und 2 normale, von dem aus man das 7 Gebirge sehen kann

IMG_0102

IMG_0104

Danke für diesen schönen Tag 🙂

Daten zur Strecke

Start: Eckenhagen/Bloghaus

Anfahrt A4 Abf Eckenhagen, nach Eckenhagen (ca4km) In Eckenhagen ca 50m hinter der Sparkasse, bzw gegenüber dem Getränkehandel rein fahren.

Länge 11km
Dauer 3 std
Schwierigkeit: Leicht
Einkehr
Oder in Eckenhagen, einen Lidl gibt es auch, wenn man die Hauptstr weiter durch fährt.

Track zur Strecke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s