Der Klüsserather Sagenweg hat mir nichts gesagt

Etwas verspätet machte ich mich am Tag der Deutschen Einheit, auf nach Klüsserath, da mir die Bilder sehr zusagten, nahm ich die 2 Std fahrt gerne in kauf. Pünktlich zum Mittag erreichte ich Klüsserath, ich habe aus meiner Schusseligkeit vergessen, den Track aufs Navi zu packen, egal, ich hatte was mit Start von der Kirche im Kopf, also Parkte ich in der nähe, und schaute mich dort um, ein Holz Schild des noch nicht ganz Fertig Beschilderten Wanderweges entdeckte ich , hinter der Kirche.

Hauptsache gefunden dachte ich und ging los, der Weg führte mich eine Treppe hinauf, in den Büschen Flogen unzählige Bienen, also etwas schneller hoch.
Auf der ersten ebene angekommen, hatte man eine Einigermaßen passable Aussicht.

IMG_0001//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0002//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Wie oft üblich hat man in Weinbergen Asphalt

IMG_0004//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich ging weiter hoch, und es wurde grüner

IMG_0007//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die Sonne wollte noch nicht so recht, ich war mir aber sicher, dass sie mich nicht Frieren lässt.

IMG_0009//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Da ich noch nicht weit gegangen bin, kam eine Essens rast noch nicht in frage, aber für den Nachtisch vorsorgen konnte man ja doch mal 😉

IMG_0010//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

kein Vergleich zum Zillertal, haaach 😉 irgendwie musste ich mich erst wieder daran gewöhnen

IMG_0012//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0013//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Irgend etwas größeres Fuhr durch die Weinberge, gut für die Winzer

IMG_0015//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Und was für eine Herrliche Aussicht dieser Mann doch auf seinem Roten Bock hat 😉

IMG_0016//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Beneidenswert

IMG_0017//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

hmm ja…wo sind den nun die sagen? ich ging einfach mal weiter

IMG_0019//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach einer weile, bog der Weg links ab und schlängelte sich den Hang hinauf

IMG_0021//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ganz oben, ging es zur Wetterstation, einem Rast/Parkplatz, dem Eigentlichen Start.

IMG_0023//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0025//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Außer vielen Autos, paar Leuten war nix besonderes zu sehen. So ging ich halt Gemütlich weiter, und genoss den Fernblick

IMG_0028//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach kurzer zeit kam ich zum Start der Paragleiter, dort war sehr viel Betrieb

IMG_0031//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Da ich eher für Ruhe bin, ging ich weiter.

IMG_0034//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Etwas vor dem Hinkelstein, ging ein Pfad durch die Büsche, der mich zu einem etwas versteckteren Aussichtspunkt führte, hier machte ich Pause

IMG_0036//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0037//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0038//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die Herren und Damen Flogen teils sehr Tief, ich bangte etwas um mein Mittagessen 😀

IMG_0040//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0041//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0042//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0045//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach dieser gekonnten Flugeinlage, zog es mich weiter

IMG_0049//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Der mir noch nichts sagende Sagenweg führte mich etwas hinab

IMG_0051//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die Serpentinen sind sehr Moderat gehalten

IMG_0052//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich war froh aus diesem Dunklen Wald draussen zu sein

IMG_0056//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Bevor es im Wald ging, kam ich an einer Sinnesbank vorbei. Nun kommt für mich der Uninteressantere Teil der Tour, man hätte zwar Aussichten, die sind aber total blockiert durch die Bäume. Nur an einer Stelle, wo es eine Grillhütte gibt, konnte man etwas die Umgebung sehen

IMG_0063//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0064//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nachdem ich mir eine schöne tassee Kaffee gekocht und getrunken hatte, bietet sich da geradezu an 🙂 ging es weiter über Pfade

IMG_0066//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Durch ein Seitental, und auf der anderen seite wieder hoch, diese Serpentinen sind allerdings schon recht steil

IMG_0068//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0069//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Oben gehts leicht steigend, zuerst durch Laubwald später kommen Kiefern hinzu

IMG_0070//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Endlich oben und es werde Licht.

IMG_0078//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Hier gibt es eine Bank, auf der ich Rast machte

IMG_0089//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Dann ging es recht unspektakulär durch den Wald

IMG_0092//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach längerer zeit, für mich viel zu lang 😦 kam ich endlich raus

IMG_0094//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Leider kann ich nicht sagen, ob es die selben sind

IMG_0099//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach Gemütlichen 5 Stunden kam ich wieder am Auto an

IMG_0101//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Länge :11,9km
Gehzeit 4-5std
Schwierigkeit:Mittel
Einkehr: in Klüsserath

Anfahrt von der Autobahn 1: Ausfahrt, Piesport, die L50 fahren, durch Klausen ( 2 Abfahrt! Rechts) , in Piesport über die Brücke, und am Edeka markt am Kreisel Rechts, Bundesstrasse bis Klüsserath Folgen.

Aus Richtung Trier in Scheich die B53 Richtung Mehring/ Bernkastel-Kues Fahren.

Den Track und weitere Infos gibt es HIER

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Klüsserather Sagenweg hat mir nichts gesagt

  1. danke dir, ja ich kenne das problem, und berichtige es schon mit Firefox , offenbar reicht das noch nicht. Das wird schwierig, da ich zwischen den Texten ja auch immer Bilder habe. Normal müßte WordPress auch sowas anbieten, seit der neuen Version finde ich das nicht mehr 😦 Wenn ichs in Libre office oder open office rein schreibe, dann mit den Bildern, und wenn alles fertig und richtig ist, nur hier her ziehen brauche, sollte das gehen, wäre es Ideal.Ich könnte Natürlich auch im office vorschreiben, Berichtigen und dann hier her Kopieren. Nur dann muss ich aufpassen das alles zu den Bildern passt.

    Gefällt mir

  2. Wirklich tolle Bilder – gefallen mir sehr gut. Aber – nichts für Ungut – du solltest deine Rechtschreibung bzw. Groß- und Kleinschreibung vielleicht mal überprüfen oder den Text einfach mal durch ein entsprechendes Programm laufen lassen. Dann liest es sich besser.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s