Meine erste Wanderung im Tuxertal

Die schönen Tage müssen genutzt werden, so bin ich ohne Frühstück im Hotel, da mir 8 Uhr zu spät ist,bin ich schon früher los gefahren, und hatte mich unterwegs versorgt. Im Tuxertal war ich noch nie zuvor gewesen, und so guckte ich mich gespannt um, und fuhr ganz Gemütlich. Ich fuhr mit der Eggalmbahn hoch bis zur Alm, und ging von dort aus die schöne Runde los. Der Interessantere Weg bis hoch, wäre eh gesperrt gewesen.

IMG_0001//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

So oben angekommen

IMG_0005//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0008//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Erst mal gehts einen breiten Fahrweg hinauf

IMG_0010//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Bisher sehe ich nur wenige Leute

IMG_0011//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Gletscherblick

IMG_0012//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Schau ins Land

IMG_0014//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Richtung Mayrhofen bzw Finkenberg

IMG_0016//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0025//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Es geht immer weiter hoch zur Grüblspitze

IMG_0026//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Und ich wunderte mich schon das fast niemand da ist

IMG_0030//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0033//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Recht Gemütlicher Weg

IMG_0039//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0044//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Und angekommen

IMG_0045//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

kein sonderlich beschwerlicher weg, mal sehen wies weiter geht

Nach einer kurzen Rast, dort waren Flugfähige Ameisen, oder irgend was in der Richtung, auf jedenfall wurde man regelrecht überfallen, also nix wie weg

IMG_0054//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Auf dem weg zum Ramsjoch

IMG_0059//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Blick zurück

Und dann geht’s diesen herrlichen Pfad zum Ramsjoch hoch

IMG_0060//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Gipfelkreuz

IMG_0068//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Steinwüste

IMG_0069//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Hier kann man schon die Torseen erkennen

IMG_0071//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0073//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0077//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Herrliche Bergwelt
Es gibt noch andere gefahren dort

IMG_0080//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0082//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0085//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Endlich vom Geröll weg, gehts weiter zu den Torseen

IMG_0087//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Einer der Klasklaren Bäche

IMG_0092//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Das schreit regelrecht nach einer Langen Pause, da habe ich sogar welche Schwimmen gesehen, brrrrr

IMG_0099//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0101//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Es war der Wahnsinn, dort zu sitzen einfach irre wars. Wunder wunder schööööön

IMG_0107//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0113//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0115//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0119//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Fische gabs dort auch

IMG_0120//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0121//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Auf dem Rückweg, kam ich an einem Wasserfall vorbei

IMG_0147//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0150//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0156//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0164//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Welch eine erholung

IMG_0175//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0190//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nasse Tux Alm

IMG_0204//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Weiter zum ort ging es über Fahrwege

IMG_0210//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich kam am Gaislerhof vorbei, hier Kehrte ich auch ein, und Genoß 2 Maß Bier 😀

IMG_0213//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0214//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Gut gestärkt gehts weiter

IMG_0216//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Am Torbach kam ich an Winter überbleibsel vorbei, hier legte ich einige schritte mehr zu

IMG_0221//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0224//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0226//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0230//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Im Wald wurds dann recht kühl
Überall stehen dort die kleinen Häusschen

IMG_0236//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0245//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0254//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Fast zurück in Lannersbach

IMG_0257//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0266//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ein Track ist nicht notwendig, da diverse Wege direkt von der Talstation hoch zur Grüblspitze gehen, von wo aus man die Runde weiter gehen kann.

Advertisements

2 Gedanken zu “Meine erste Wanderung im Tuxertal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s