Herbst Finale auf dem Rheinsteig in Neuwied

Die letzten schönen herbsttage wollen genutzt werden, auf der suche nach einem geeigneten Ziel, viel mir eine weitere Etappe des Rheinsteiges ein

Unser Start liebt in Neuwied-Oberbieber im Aubachtal, am dortigen Schwanenseee.

IMG_0001//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Der See hat recht wenig Wasser, nach der langen Trockenheit auch kein wunder.

Wir begeben uns auf dem Rheinsteig Richtung Koblenz, und treffen nach kurzer zeit auf den Limes

IMG_0006//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0007//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Auch dort oben geht der Rheinsteig entlang, allerdings nach Rengsdorf
Nachdem wir eine Reitanlage inkl Einkehr(auf dem Rückweg) passierten, ging es in den Laubwald, und dort ein kurzes stück, etwas steiler hoch, oben kamen wir an einem ersten Rastplatz

IMG_0008//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Der Weg führt uns meist über gut ausgebaute Forstwege

IMG_0010//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Was mir lieber ist, da dort weniger Laub auf dem Boden liegt, und die Sturzgefahr gering ist

IMG_0013//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Sehr schön muss es dort noch bis vor wenigen Wochen gewesen sein
Wir gehen weiter, überqueren eine Stark befahrene Straße! und kommen an ein anderes Restaurant, von dort aus hat man auch eine Wunderbare Aussicht, Da Geschlossen ist, gehen wir weiter

IMG_0016//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Bevor wir den Schwersgrund erreichen, einem verwahrlosten kleinen Weiher inkl Bänken, kommen wir an einen weiteren sehr Ansprechenden Rastplatz

IMG_0017//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Von hier aus sehen wir die Wülfersberg Kapelle die wir uns später ansehen werden

IMG_0018//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Wir folgen dem Rheinsteig, weiter durch den Wald

IMG_0020//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0024//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Der auch mal durch alte Hohlwege geht

IMG_0026//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Wir kommen in einem Abschnitt auf dem viele Lianen und Akazien Bäume wachsen

IMG_0029//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

An einem weiteren Rastplatz, hat man erneut eine schöne Aussicht

IMG_0033//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0035//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Sehr schöne Waldwege, und reste des Herbstlaubes

IMG_0038//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0040//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0041//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0046//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Kurz bevor wir den Zoo Neuwied erreichen, gehen wir hinab, und verlassen hier auch den Rheinsteig.

Es geht nun der Nase nach durch Felder und Wiesen

IMG_0049//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die noch sehr Ansprechenden Kontraste wollen Genossen werden

IMG_0050//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0051//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Sie hatte ihren Wald, ich bekomme nun meine offenen Flächen

IMG_0053//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0054//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Einfach Herrliche Eindrücke

IMG_0057//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich wollte gerne zur Abtei Rommersdorf, leider war sie geschlossen 😦

IMG_0060//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0061//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0065//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Da weis man gar nicht welche Bilder man zeigen soll

IMG_0068//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Wir kommen zur im GPX Track Markierten Panorama Bank

12240100_10208150427109320_4556091980731973724_n//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

12208627_10208150428229348_608374638574469873_n//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

12065826_10208150427909340_567272339954178738_n//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ein ganz Traumhafer Platz

IMG_0072//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach einer großen Pause haaaaaach, gehen wir nur beschwerlich weiter, immer wieder Rückblickend

IMG_0073//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Und vor uns die Kapelle

IMG_0074//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0078//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Wir kommen auch an einer kleinen Kapelle vorbei

IMG_0080//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nachdem wir ein kleines stillgelegtes Industriegebiet und erneut die stark befahrene Straße durchquert haben, kommen wir wieder auf die Obstwiesen

IMG_0082//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0083//embedr.flickr.com/assets/client-code.js
IMG_0086//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Oberbieber

Nun gehen wir ein stück auf dem Rheinsteig zurück, kehren noch kurz in der Reiterklause ein, und fahren dann heim, um noch im hellen an zu kommen, da ich im dunkeln schlecht sehen kann

IMG_0089//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Daten zur Strecke:

Start: Neuwied-Oberbieber, Aubach/See

Länge: 14km

Dauer: 4-5 Stunden

Schwierigkeit:Mittel

Track

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s