Schnee von Gestern am Raßberg/Eifel

Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Diese Wanderung stammt von  Volker Windheuser der ganz in der nähe Wohnt, und  eine Wunderschöne 3 Sterne Ferienwohnung hergerichtet hat, dass Haus am Raßberg wo man ganz Wunderbar übernachten kann, und sich nach einer Anstrengenden Wanderung Verwöhnen lassen kann. Aber zuerst muss dies erarbeitet werden.

IMG_0002

Da für den Nachmittag die ersten Wolken, der Regenfront aufziehen sollen, habe ich mich zeitig aufgemacht, und war in genau 50 Minuten oben am Parkplatz. Der Nebel störte mich anfangs etwas, aber wenn ich mir die Bilder jetzt so ansehe, schaut das ganze recht brauchbar aus.

IMG_0012 Ein Stück gehe ich auch auf dem Traumpfad Bergheideweg, der auch vom Parkplatz aus los geht. IMG_0014

Eine Gespenstische Stimmung war das dort

IMG_0016 IMG_0019

Ich überquere und gehe auf der anderen seite der Wachholderflächen weiter

IMG_0026 IMG_0028

Der Wind war unerträglich Kalt

IMG_0030 IMG_0032

IMG_0037 IMG_0046

Ich bin Kein Winterfan aber so ein Anblick gefällt sogar mir

IMG_0052 Ich gehe durch den Wald, hier gibt es sehr viele Wege, wo man sich schnell verlaufen kann. IMG_0057

IMG_0067 Für mich sind das sehr seltene Bilder IMG_0071

IMG_0074 Oberhalb von Arft angekommen, komme ich an einem Rastplatz vorbei, hier gibt es auch einen kleinen Teich IMG_0078

IMG_0079 IMG_0082

Blick auf Arft

IMG_0092 IMG_0099

Noch mal näher

IMG_0106 IMG_0108

IMG_0116

Ich Habe mich leider 2 mal etwas verlaufen, daher hier der Original TRACK von Elke Bitzer die zuvor den Selben Weg gegangen ist

Tourdaten
Länge 11,2km

Gehzeit :4 Stunden

Schwierigkeit Mittel

Einkehr: Es gibt diverse Möglichkeiten HIER eine Übersicht

Für alle die sich mehr Bilder ansehen möchten Bitte auf das Bild klicken, um zum Album zu gelangen

Raßberg Runde

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Schnee von Gestern am Raßberg/Eifel

  1. Sehr gerne Volker. Ja der Tag war wirklich Optimal, das Zeitfenster auch, der Nebel morgens ist ja Normal da oben, dann wurde es ja richtig schön, später gegen halb drei zog es schon langsam zu. Dann bin ich auch heim gefahren, und kam so vor dem Berufsverkehr in Bonn daheim an 😉 Im April oder Mai ist es schon so lange hell das ich auch bis 18 uhr oder so bleiben kann, und was später los fahre, dann warte ich bis der Berufsverkehr weg ist, zwischen 16-18 uhr ca ist ja alles zu

    LG Markus

    Gefällt mir

  2. Hallo Markus,
    du hast dir für diese Wanderung echt den richtigen Tag herausgefischt. Elke und ich hatten ja schon teilweise gutes Wetter, aber Deine Bilder zeigen strengen Frost und so ein kristallklares Blau – einfach wunderbar.
    Und vielen vielen Dank für das Einbinden unserer FeWo in Deinen Bericht 😉
    Lieben Gruß
    Volker

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s