Rheinsteig von Kaub nach Lorch

Das sehr viel betrieb ist, war mir schon daheim klar, bevor ich los fuhr. Diese Etappe fehlte mir noch beim Rheinsteig, die lange anfahrt lohnte sich voll und ganz.

IMG_0003

Nachdem ich 2 std hin gefahren bin, bin ich froh angekommen zu sein, auf dem Navi kann ich schon sehen wo der Steig verläuft, und suche mir einen einstieg, auch will ich mich nicht zwingend an dem Rheinsteig klammern, da es auch so nette Wege dort gibt, die ich erkunden möchte.

IMG_0005//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

ich steige langsam hinauf, es kommen mir mehrere Wandergruppen entgegen, ich gehe in einem Seitental wieder hinab und auf der anderen seite hoch, und denke so langsam solltest Kaub doch verlassen haben, Pustekuchen….

IMG_0012//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Es geht wieder hinab, und der steig hätte mich wieder bis ganz hinab geführt, was ich nicht wollte, deshalb geht es auf dem Kulturweg Gutenfelssteig weiter.

IMG_0016//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die Burg ist von überall aus Prima zu sehen

IMG_0021//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Blick zurück

IMG_0025//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Mohn habe ich auch gefunden

IMG_0033//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Hier gehe ich das erste mal am BF Kaub vorbei, und denke nicht daran mal auffm Fahrplan zu gucken, was sich später als fatal herausstellen wird

IMG_0036//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ein wunderbarer Gemütlicher weg, hier bin ich nicht auf dem Rheinsteig, da die Beschilderung unzureichend war, verlor ich den aus den Augen

Blick zurück auf Kaub und Oberwesel

IMG_0044//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Dann gehts über die Zuwegung in den Wald

IMG_0046//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0052//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Vom Rheinsteig selbst gibts auch im Wald hin und wieder schöne Blicke, man merkt gleich das man auf DEM Weg ist

IMG_0054//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Es geht weiter durch den Wald, und ich komme nach Hessen und in den Rheingau haaaaaaaach

IMG_0062//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ein stück weiter unten, bin ich dann unterwegs quasi auf dem Weg Eingekehrt, ganz nett sowas mitten im Wald ein zu richten.

IMG_0064//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach dieser sehr Erholenden Pause, ging es weiter, bis zum nächsten Aussichtspunkt

IMG_0066//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Und ab hier wurde es lichter, und man ging meist nur noch in der Sonne

IMG_0070//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Bacharach

IMG_0072//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Kurz vor Lorch kam der für mich beste abschnitt 🙂 Man kam sich vor wie in der Toskana

IMG_0087//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0089//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Der Sommer hat hier ganz klar einzug gehalten

IMG_0092//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Lorchhausen

IMG_0096//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Dort um die ecke ist man schon in Rüdesheim/Bingen

IMG_0098//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

von Lorch sind es auch nur noch 14km über der Bundesstr.

IMG_0102//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Auch wieder ein nettes Seitental

IMG_0107//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nachdem es sehr voll auf dem Rheinsteig wurde, woher auch immer die alle auf einmal her kamen, entschied ich mich eine Etage unterhalb zu gehen, wo mir niemand mehr Begegnete, allerdings dann nur noch auf Asphalt, aber das nahm ich sehr gern in kauf.

IMG_0109//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Rastplatz mit Aussicht und Ruhe

IMG_0110//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

So langsam ging es hinab nach Lorch

IMG_0112//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nur blöd das die Bahnhöfe ziemlich am ende des Dorfes sind

IMG_0117//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nachdem ich unten war, war mir nach einem kühlen Bier, ich fragte den Wirt wann die Bahn nach Koblenz fährt, der meinte immer um 15 nach….ich guckte auf die Uhr, naja den werde ich wohl nicht mehr bekommen, versuchte aber trotzdem mein Glück, schon auf höhe dem Zentrum von Lorch kam mir die Bahn entgegen, und so hieß es eine weitere std warten.

Um halb sechs bei der Schlusseinkehr

IMG_0123//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Daten zur Tour: Die Streckenlänge die ich zurück gelegt habe Beträgt etwa 18km. Da dies eine sporadische Tour war, und ich nicht durchgehend auf dem Rheinsteig lief, empfehle ich, sich die infos auf der Rheinsteig Webseite zu holen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Rheinsteig von Kaub nach Lorch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s