Eifelleiter als Runde, vom Rodder Maar

Gestern wollte mir einfach keine passende Wanderung einfallen, man kennt im grunde alles, war grob überall gewesen, was man leicht erreichen kann.
Also wurde es zeit für eine weitere Eifellleiter Wanderung, als Rundweg.

Via A61 ist man ja im nu dort. Parken kann man direkt oben am See. Und hat gleich ein nettes Bild vor Augen

IMG_0003

Ich folge für paar Meter nicht dem Zuweg, sondern gehe ein stück, am Maar entlang, alternativ könnte man auch komplett einmal Rund gehen.

IMG_0007 IMG_0008

Ganz so viele Vögel gab’s dieses mal nicht

IMG_0010 Und auch die Burg Ohlbrück macht sich ganz gut IMG_0012

Es geht weiter Richtung Oberdürenbach

IMG_0024 Richtung Rhein und Westerwald schaut’s auch ganz nett aus IMG_0025

Oberdürenbach ist passiert, nun geht’s in den Wald, wobei ich hier den Weg kurzzeitig verlasse, weil ich gedacht habe, der andere Weg geht mit Fernblicken am Waldrand entlang.

IMG_0029 Ganz nett IMG_0031

Nach einer Pause, geht’s weiter

IMG_0033 IMG_0035

IMG_0043 IMG_0048

Die Muttertiere waren etwas auf Krawall gebürstet, ich ging lieber weiter

IMG_0060 Wunderbar dort oben IMG_0062

Dann geht es durch den kleinen Ort, und in’s Perlerbach hinab, leider einige zeit auf Asphalt.
Es ging dann durch das Herrliche Tal, wovon ich so begeistert war, dass ich vergessen hatte Bilder zu machen. Später geht’s an einer Gabelung wieder hinauf, und man kommt fast am Auto raus

IMG_0070 Wenn man nicht an der Gabelung den linken weg nimmt, sondern den rechten, kommt man an der Straße raus, und kann noch zur Burg hinauf. IMG_0070

Daten zur Wanderung:

Länge 15,1km
Gehzeit: 4 Std etwa
Schwierigkeit: Leicht
Einkehr: kann man direkt unterhalb des Parkplatzes am Goldplatz
Track zur Runde

Anfahrt: Via A61 Abgahrt Niederzissen, Richtung Niederzissen, noch bevor es hinab geht, rechts in die Waldorferstr einbiegen, unten kommt man beim Norma raus.
Nach links über die Gleise der Brohltalbahn, dann rechts durch die Stadt, durch Oberzissen, und von Niederdürenbach geht es rechts hinauf.

ÖPNV: ist eher schlecht, am besten noch mit der Brohltalbahn, dann bis Oberzissen, und dann halt dort hinauf gehen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Eifelleiter als Runde, vom Rodder Maar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s