Streunen zwischen Anhausen und Rüscheid

Gestern bin ich einfach die A3 nach Süden gefahren, und hatte mir unterwegs überlegt, wo ich lange nicht mehr gewesen bin, da viel mir die Iserbachschleife ein diese Wällertour habe ich lange nicht gemacht, da ich derzeit keine 20km und mehr gehen kann, ist dass auch kein problem, da man diese nette Runde in 2 teile, aufteilen kann. Dieses mal habe ich mich für die Obere Runde entschieden, bin diese aber etwas anders gegangen. So das ich vielleicht auf so 12km gekommen bin.

IMG_0002//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Das Wetter ist sehr verhalten gewesen, gegen Mittag kam dann aber doch die Sonne raus.

IMG_0004//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Hier Folge ich dem Wanderweg, unterhalb von Anhausen.

IMG_0006//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Blick auf Anhausen

IMG_0010//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0014//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Da ich nicht wußte, wie ich genau gehen werde, habe ich leider keinen Track aufgezeichnet

IMG_0016//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Dann kam ich bei Rüscheid, an dieser kleinen Aussichtsplattform vorbei.

IMG_0020//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0021//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0026//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Der Ausblick, ist etwas verhalten, und so gehe ich ihne eine größere Rast weiter, und komme nach Rüscheid

IMG_0032//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Von der Wegbeschaffenheit nichts besonderes, dafür gibts einiges nettes zu sehen

IMG_0036//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0038//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0046//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ein mann winkte mir zu, keine Ahnung ob der mich evtl kannte, oder mich nur verwechselte hmm, solch eine Freundlichkeit ist man garned mehr gewohnt.

IMG_0049//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Auf der anderen seite von Rüscheid, gehe ich dann hinab ins Tal.

IMG_0051//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Es folgt ein eher weniger begangener Waldweg

IMG_0052//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nachdem ich wieder aus dem Wald heraus kam, stand ich am Feld

IMG_0056//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die Sonne versuchte erneut ihr Glück

IMG_0060//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Auf dem weg zurück, zum Auto kam ich noch an diesem kleinen teich vorbei

IMG_0065//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Dieser Baum hat sogar Christbaumkugeln

IMG_0069//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Herrlich, die weiten des Westerwaldes

IMG_0073//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Bevor ich nach Anhausen komme, mußte ein tal durchquert werden

IMG_0076//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0078//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Einfach nur schön da oben

IMG_0086//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0092//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Track zur Runde . Ich habe diesen Track nur Nachgezeichnet, teils sind keine Linien vorhanden gewesen, so dass ich aus dem Kopf zeichnen mußte, wenn man sich die Bilder ansieht, und den Track hat, wird man die Runde relativ Problemlos nach gehen können 🙂
Von Rüscheid hinab in den Wald bzw ins tal, ist ein stück des weges vorhanden, wenn man dort geht, wird man die Wegführung aber problemlos sehen können, da es immer Geradeaus geht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s