Haferspanien Route H

Länge 9,6km
Gehzeit ca 3 Stunden+
Schwierigkeit: Leicht
Start ist am Schloss Homburg Flyer zur Tour
TRACK zur Runde

Ich Parke an der Holsteins Mühle, hier sehe ich ein Schild, dass dieser Parkplatz Privat ist, und man abgeschleppt wird, naja es ist nix los, also stelle ich mich was weiter hinten hin, und Starte

IMG_0001//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

In der Mühle kann man sicher Gemütlich sitzen, draußen natürlich auch.

IMG_0004//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Es geht Richtung Huppichtertoth, auf diese Plattform gehe ich nicht, ist schon unten gefährlich genug

IMG_0005//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Es geht ab einigen Schautafeln vorbei, und dann öffnet sich der Wald

IMG_0010//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Das Schloss kann ich das erste mal Einigermaßen gut sehen

IMG_0011//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich folge heute dem Rundweg H, den anderen will ich bei Zeiten auch noch gehen, der hat 15km

IMG_0013//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Herrlich hier

IMG_0016//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Dank dem neuen Temperatur Sensor, sehe ich das wir gerade 3°C haben

IMG_0018//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich steige weiter hinauf, und dann geht es ein kleines Stück durch den Wald

IMG_0027//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Hinter dem Wald öffnet sich das weite Land vor mir

IMG_0029//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich mache mir aus Schnee nichts, trotzdem sieht es ganz nett aus

IMG_0032//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich Tangiere den kleinen Ort Elsenroth, und gehe wieder etwas hinauf

IMG_0037//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Von dort komme ich

IMG_0040//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die Wegeführung ist manchmal etwas seltsam, aber dort werde ich bestimmt irgendwann mal ne eigene Runde gehen

IMG_0050//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Es geht etwas hinab, und dann am Waldrand entlang, was für ein herrlicher abschnitt

IMG_0051//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0052//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Schau ins Land

IMG_0060//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Dort geht’s nun runter

IMG_0065//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach etwa 200m muss man links gehen, hier klebt das Schild etwas unglücklich auf der Bank

IMG_0069//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Den track mit zu nehmen ist ratsam, wenn man nicht genau guckt, hat man sich schnell verlaufen, die Beschilderung ist zwar okay, aber teils wenig Ideal angebracht…schade

IMG_0071//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0073//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich streife das erste mal Bierenbachtal, auch hier kann man im Bierenbacher Hof einkehren.

IMG_0082//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Das letzte Waldstück wird durchquert, ehe ich wieder aus dem kleinen Wald komme

IMG_0091//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die ersten kleinen Wolken ziehen auf, bis ich am Auto bin, ist es fast ganz zu gezogen

IMG_0095//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0097//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0104//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Lange kein Schild mehr gesehen, und ich wollte schon zurück gehen, da sagte eine Dame das etwas weiter eins kommt

IMG_0106//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Der rest vom Weg ist dann unspektakulär

IMG_0115//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich omme an mein Auto an, und es steht noch da, puhhh Glück gehabt! Esse erst mal und Trinke mir was, und dann geht’s noch zum Schloss hoch

IMG_0122//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0123//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0125//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Insgesamt war der Weg eher Durchschnitt, leider wurde zu viel auf Wirtschaftswegen geführt, nebenan hätte es paralel eine Attraktivere variante gegeben, kurz vor ende geht man dann zu lange neben einer recht stark befahrenen Straße. Auch hier hätte es Alternativen gegeben.

Advertisements

Über ein Kommentar Freue ich mich immer

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.