Kapellenweg Felder,Wiesen,Weiden

Um Königswinter Oberplais/Ittenbach, gibt es 3 Neue Kapellen Wanderwege, alle 3 haben etwa um 14km. ich habe vor alle 3 zu Erkunden, mit dem Ersten habe ich gestern begonnen.

Alle 3 Rundwanderwege sind HIER zu finden, es empfiehlt sich die Tracks mit zu nehmen!

Daten zur Heutigen Wanderung:

Ausgangspunkt – Rundweg: Parkplatz Haus Schlesien, Weilbergstraße (Wanderung im Uhrzeigersinn)
Streckenlänge: 13,5 km • Steigung/Gefälle: 131 m
Laufzeit: ca. 3 Stunden 40 min. bei 4 km/Std

Na dann wollen wir mal los gehen…Für Verwöhnte Wanderer ist diese Runde nichts, es Dominieren Feldwege, die oft Geschottert sind, oder auch mal Asphalt

IMG_0002//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0006//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich gehe durch die Wohnsiedlung, raus aus dem Ort, hier gibt es viele Pferde Gehöfte

IMG_0009//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0014//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Und es gibt viel zu Sehen, mir hatte diese Runde schon mal sehr gefallen. Die Beschilderung, sagen wir mal ist Okay, aber noch Verbesserungswürdig

IMG_0015//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ohne den Track hätte ich an einigen Kreuzungen nicht mehr weiter gewusst

IMG_0016//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Trotz des Schlechten Wetters, waren viele Leute unterwegs

IMG_0018//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Schöne Rastplätze gibt es auch

IMG_0024//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die Feldwege sind überwiegend gut zu begehen

IMG_0027//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Das untere Symbol ist meines, das obere steht für die kompletten 42km, man kann also alle auf einmal gehen

IMG_0029//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Blick zurück

IMG_0031//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Es geht Richtung Vinxel, hier an einem kleinen Weiher vorbei

IMG_0036//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich erreiche Vinxel, hier geht es eine ganze weile durch Wohnsiedlungen, ehe ich zu dieser Kapelle komme

IMG_0040//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach dem ich aus Vinxel raus komme, wird es wieder schöner

IMG_0041//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0042//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Sehr schön zu gehen

IMG_0046//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die Kirche von Stieldorf

IMG_0049//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Diesen Ort lassen wir rechts liegen, und gehen weiter, Richtung Rauschendorf

IMG_0050//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0052//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0054//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

In Rauschendorf, entdecke ich an einer Hauswand, dieses Hübsche Bild

IMG_0057//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0058//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0061//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Der Ort ist auch durchquert, zur Abwechslung mal wieder Äcker

IMG_0065//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich durchwandere erneut Pferdeweiden, am Rand von Oelinghoven, und Tauche dann ins Idyllische Lauterbachtal ein

IMG_0071//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0073//embedr.flickr.com/assets/client-code.js+

Herrlich dort
IMG_0075//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0077//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0080//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Und dieser Traumhafte weg, bringt mich später zurück zum Auto

IMG_0081//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0083//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0084//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich komme aus dem Tal heraus, und durchwandere noch eine Park ähnliche Anlage, ehe ich am Auto ankomme

5 Gedanken zu “Kapellenweg Felder,Wiesen,Weiden

  1. Ich bin ja auch noch nicht fertig. Ich hatte zunächst die Idee, ähnlich dem Kölnpfad, einen Weg entlang der Stadtgrenzen Bonns auf möglichst naturnahen Pfaden zu basteln. Auf meinem Blog (https://aurorawillwandern.com) findest du die Berichte der ersten Etappen (Suchfeld: Bonnpfad).
    Mittlerweile bin ich aber soweit, dass ich den Wegverlauf ausweiten würde, auch weiter über die Stadtgrenzen hinaus, um schönere Wege und Gegenden zu begehen. Denn zwischen Bonn und Bornheim ist doch sehr, sehr städtisch.

    Gefällt mir

Über ein Kommentar Freue ich mich immer

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.