Die Bergwelt um den Schlegeis Stausee

Tourdaten: Vom Stausee bis zum friesenberghaus etwa 2 std, von dort via Berliner Höhenweg zur Olperer Hütte etwa 90 Minuten, von der Olperer Hütte, bis zum See/Parkplatz auch etwa 90 minuten.

Ich bin diese Wunderbare Runde schon mal vor einigen Jahren gegangen, damals allerdings in der anderen Richtung, so wollte ich mal Testen, wie es gegen dem Uhrzeiger Funktioniert.

Gegen 9 Uhr mache ich mich auf die Socken

IMG_0003 Der Wanderweg meistens ein Pfad, geht durchweg über Steine, bei Trockener Witterung kein problem diese zu betreten. IMG_0005

Es geht nun eine ganze zeit lang, durch den Wald, bis ich langsam über die baumgrenze komme, und sich das ganze öffnet

IMG_0012 Hier etwas weiter oben, auf etwa 2000m Höhe fühle ich mich wohler, Wälder sind mir etwas unheimlich, dunkel und manchmal erdrückend IMG_0015

Nach etwa 45 Minuten, komme ich an der Friesenbergalm an, die nicht Bewirtschaftet ist

Und was soll ich sagen? Einfach der pure Genuß

IMG_0016 Nach einer kurzen Pause setze ich die Wanderung fort IMG_0018

Hinter jeder Biegung gibt es neues zu sehen, vor allem den weiteren Wegverlauf kann man wunderbar erkennen

IMG_0020 IMG_0021

Wenn die Kuh-Ampel auf Rot steht muss man warten…

IMG_0022 Immer an dem kleinen Bach entlang, steige ich weiter hinauf, das mir dass Wasser ausgehen könnte, darum muss ich mir keine Gedanken machen, so weit oben, kann man Wasser Bedenkenlos Trinken IMG_0024

Es geht weiter hoch, und ganz oben zieht es dunkel zu

IMG_0025 Von dort unten komme ich her IMG_0026

IMG_0029 Nun ist es nicht mehr weit IMG_0032

Nach 2 1/2 std stehe ich vorm Friesenberghaus, in der kurzen Hose ganz schön kalt hier oben

IMG_0034 Nach einer guten Stunde, verlasse ich die Urige Hütte wieder, und gehe weiter Richtung Olperer Hütte, der Weg ist durchgehend einwandfrei markiert bzw Beschildert, die Markierungen auf den Steinen sind sehr gut zu sehen und damit auch den Weg IMG_0037

Hier geht es nun steil, in Serpentinen hinauf

IMG_0039 Der Weg ist auch nur hier etwas Kritischer, unten sieht man den See und die Hütte IMG_0040

Beim Anblick, des weiteren Wegverlaufs, kommt so richtig Freude auf

IMG_0041 Zurück mag ich nicht mehr Gucken IMG_0042

Etwas aufpassen, muss man in diesen Rinnen, wo im Frühling das Wasser herunter läuft, und alles mit nimmt

IMG_0044 IMG_0045

Ich Wiederhole mich gerne, wie schöööön er ist

IMG_0047 Blick zurück IMG_0048

Der Weg verläuft nun fast eben

IMG_0050 Mal mit etwas weniger Felsen und mehr Gras IMG_0053

Um dann Felsiger zu werden, aber auch hier kann man den weg Problemlos erkennen

IMG_0056 Es macht sogar Spaß über diese Felsen zu gehen IMG_0057

Ab und an wirds noch Spannender

IMG_0060 Und auch wieder Gemütlicher IMG_0062

Der Weg zieht sich etwas, die Olperer Hütte sieht man erst sehr spät, davor kommt man aber erst zu DEM Fotomotov! Aber bis dahin dauert es noch etwas

IMG_0069 IMG_0070

Erstmal muss man eine größere Felshalde Passieren

IMG_0077 IMG_0078

IMG_0080 Endlich komme ich an DER Brücke an! Hier sind natürlich sehr viele, die DAS Bild machen wollen! IMG_0083

Hier Zoomen die meisten so weit rein, so dass der Boden nicht mehr drauf ist, und es so aussieht, als ob man sehr weit oben auf der brücke Steht oder Sitzt

IMG_0084 Und auch die Olperer Hütte kommt in Sichtweite IMG_0085

Und auch das nächste Motiv, ziert unzählige Wände, dieses Motiv gibt es auch als Poster

IMG_0086 Nach der Einkehr, begutachte ich mir den Himmel, vom Zillertal also Mayrhofen, wird es sehr dunkel, ich mache einige Bilder und sehe zu etwas Zügiger hinab zu steigen IMG_0089

IMG_0092 IMG_0093

Den Stausee immer im Blick

IMG_0095 Über die Steine etwas schneller zu gehen, ist quasi unmöglich IMG_0098

Ich bin fast unten, als es anfängt zu Tröpfeln, den Regenvorhang sehe ich sehr gut, und er ist ziemlich nah!

Unten angekommen, wird noch fix ein Bild gemacht, bevor es richtig anfängt….

 

Über ein Kommentar Freue ich mich immer

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.