Bergischer Panoramasteig, von Biesfeld nach Lindlar

Um meinen Urlaub zu krönen soll es heute eine weitere Etappe des Bergischen Panoramasteiges sein. Schon vor einiger Zeit haben Uwä und ich eine gemeinsame Wanderung geplant, wir wußten nur noch nicht genau wohin. Da wir beide diese Etappe noch nicht gegangen sind Bot sich das an.

Ich stellte meinen Wagen am Freilichtmuseum kurz vor Lindlar ab, dieser Parkplatz scheint nicht immer geöffnet zu sein, es gibt dort Schranken, die manuell bedient werden können, und Theoretisch von 18-10 Uhr am anderen Tag geschlossen sind.

Nach 4 1/2std erreichten wir wieder Lindlar. Eine weitere wunderbare Wanderung die ich nur jedem empfehlen kann, unter der Woche fahren genügend Busse, an Wochenenden kann man diese Wanderung mit Bussen nicht gehen, bzw wird es schwer.

Weitere Infos erhalten sie im PORTAL des Bergischen Wanderlandes!! Hier gibt es auch einen Link zu Bus oder Bahnverbindungen!

ALLE Bilder gibt es hier

Advertisements

4 Gedanken zu “Bergischer Panoramasteig, von Biesfeld nach Lindlar

  1. Lach, warum haste das nich gemacht? 😀

    Ich bin am überlegen den Blog etwas um zu gestalten. Nun ist die rechte seitenleiste länger geworden, weil ich was umgestellt bzw dazu gepackt habe, nun geht die leiste über die Bilder, heißt erst mal 5 kleine Bilder ehe ich die größeren anhängen kann 😦 Mal überlegen wie ich das mache.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s