Streunen: Durch die Weinberge oberhalb von Bad Neuenahr

Heute früh überlegte ich im Bett was ich mit dem Sonntag so anstelle, ich sah die Sonne, und war mir nicht sicher, ob ich eine richtige Wanderung mache, oder nur Streunen soll, also in einem Gebiet einfach mal nach der Nase gehen, und rum stöbern. Und genau das habe ich dann auch gemacht.
Am Kreuz Meckenheim, war ich mir noch nicht sicher, fährst du geradeaus auf die A61 oder nach links auf die Schnellstraße….ich bog im letzten moment nach links ab, wollte in der Grafaschaft bleiben, und dachte mir Unterwegs, vielleicht sind ja doch noch Blätter an den Reben, ein versuch war es wert.

Zur genauen Anfahrt ganz unten in diesem Bericht mehr

Als ich ausstieg sah ich das

IMG_0003//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Wolken wie im Sommer

IMG_0008//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0009//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Das die Reben noch meist voll belaubt sind, hätte ich niemald gedacht, und dazu knalle Rot oder Gelb

IMG_0012//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0013//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0015//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0016//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Teils hingen noch Rote Trauben an den Reben, die ganz wunderbar schmeckten, so konnte ich meinen Vorrat wieder aufstocken

IMG_0017//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0018</script

IMG_0020//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich kann mich nicht entscheiden, welche Bilder ich zeigen soll

IMG_0024//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0026//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Sogar Pässe gibt es

Doch dann sah ich etwas, dass sah mehr nach Frühling aus, ich nahm zuerst an es sei Raps, als ich in Facebook eine Antwort bekam, wo ein Wanderfreund meinte es wäre Senf? War die Verwirrung Perfekt

IMG_0028//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0029//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich glaube ihm einfach mal…

IMG_0030//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich ging Gemütlich weiter, und kam an einer stelle wo es den Abend oder Nacht zuvor ein Sankt Martin Feuer gab

IMG_0037//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0038//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Man könnte meinen, wir hätten April

IMG_0041//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0043//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Welch ein Grandioses Finale des Herbstes

IMG_0044//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0048//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0065//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0069//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ganz oben rüber ging es ganz langsam wieder zurück

IMG_0070//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Die Sonne ging auch so langsam weg

IMG_0073//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0076//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Eiswein oder nur vergessen bzw absichtlich hängen gelassen?

IMG_0077//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0078//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0082//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Dort gibts viele Wanderwege

IMG_0084//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Abschied vom Sommerhalbjahr….

IMG_0085//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s