Wanderung auf der Dhünnhochfläche D1+D2

Die Tage mit Sonne gibt es leider nicht ganz so viel, so nutzte ich den Wunderbaren Tag für eine Wanderung im Bergischen Land, die Hochebene der Dhüntalsperre, eignet sich dazu Hervorragend, dort habe ich eine etwas zu schattige Runde eines Wanderfreundes ausgewählt.

Fast vom Bett aus sah ich die Sonne aufgehen

IMG_0004 In Lindscheid angekommen, geht es direkt hinab ins Eiskalte Tal IMG_0009

Überquere einen kleinen Bach

IMG_0012 Und folge teils in der Sonne den schönen Hangweg IMG_0013

Die Lichtstimmungen gefallen mir richtig gut

IMG_0017 Ich höre absolut nichts IMG_0018

ich steige auf die Höhe auf, lasse den kleinen Ort Dortenhof rechts liegen, und gehe neben der K10 einige 100m her

IMG_0020 IMG_0021

Durch den lichten Wald gelange ich zur Ketzberghöhe, dort steht ein Aussichtsturm, mit einem Schild wo man den Schlüssel, zur Turmbesteigung bekommen kann, ich meine 3 oder 4 Häuser wurden angegeben.

IMG_0023 IMG_0025

Mangels zeit bin ich da nicht hoch, sondern durch Kretzberg wieder hinab ins Tal

IMG_0027 Und hier kam ich wieder auf den schönen Hangweg IMG_0028

IMG_0029 Der mich nach Dabringhausen gebracht hat

Nach einigen 10 Metern durch die Siedlungen, komme ich wieder raus ins Grüne

IMG_0034 IMG_0036

Ich durchquere Grunewald, gehe ein Stück an der Straße entlang, und Biege dann später leicht rechts ab

IMG_0042 Dann gehe ich längere zeit durch Wälder, leider ohne Aussicht auf die Talsperre IMG_0046

Einige 100m vor dem Auto kommt dann noch mal ein Offeneres Stück

IMG_0047

Daten zur Wanderung:
Länge: 16,6km

Gehzeit: etwa 4 Stunden

Schwierigkeit: Mittel

Track: HIER

Einkehr:Im Pfannenkuchenhaus Coenenmühle oder in Dabringhausen.

Anfahrt Via A1 Abfahrt Burscheid, Richtung Hilgen/Wermelskirchen, nach 500m, noch vor Hilgen geht es Rechts nach Dabringhausen ab.

Advertisements

2 Gedanken zu “Wanderung auf der Dhünnhochfläche D1+D2

  1. Hallo Bernd, danke dir , ohh ja ich wäre besser anders herum gegangen, dann hätte ich das stück nachmittags gehabt. Da ich in der gegend leider viel zu wenig unterwegs bin, war ich mir net ganz sicher wie rum es besser ist. Für eine Sommertour aber auch sehr gut geeignet, da man ja auch viel durch Wälder geht.

    LG markus

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s