Auf geht’s nach klein Tibet/Zillergrund

Eine weitere ganz Tolle Wanderung steht an, wir sind von unserer Fewo recht früh los, da wir ursprünglich von der Mautstelle, direkt hinter dem Tunnel , mit dem Bus fahren wollten, da wir aber schon so früh da waren, fuhren wir für 8€ bis ganz hoch nach Bärenbad, weiter kommt man mit dem Auto nicht, Parkten dort, und dann mussten wir erst mal bis hoch auf die Staumauer, wenn ich gewusst hätte, wie viel Arbeit das macht, hätte ich auf den Bus gewartet.

Ich habe keine Kilometerangaben,da man in Österreich alles in Gehzeit angibt, wir hatten bis zur Klein Tibet Hütte rund 3 Stunden gebraucht, wobei am Stausee der weg meist eben ist.

IMG_0002//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Wunder schön dort

IMG_0003//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Blick zurück

IMG_0006//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ein anderes Tal

IMG_0007//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0009//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Durch den Wald gehen wir hoch, wobei der weg Gebirgig ist

IMG_0013//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0015//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Da kommt man net wirklich schnell weiter

IMG_0019//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach ner knappe Stunde, kommen wir auf die Straße, die zur Staumauer führt, dieser folgen wir ne weile, und nehmen nicht den steilen aber kürzeren Weg

IMG_0022//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Wenig später, stehen wir dann an der Imposanten Staumauer, und mir wird bei dem Anblick etwas flau, mir machen solche großen Bauwerke etwas Angst

IMG_0024//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0025//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0026//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Nach einer weiteren halben Stunde sind wir oben angekommen

IMG_0029//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Damit die Stauseen genug Wasser von der Schneeschmelze auffangen können, wird im Herbst einiges an Wasser abgelassen, Anfang Juni sind die Stauseen deshalb weniger gut gefüllt, wie jetzt im August

IMG_0030//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Dort oben kehren wir später ein, um auf den Bus bis zum Auto zu warten

IMG_0031//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Blick hinab ins Tal

IMG_0032//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Hinter der Staumauer muss man durch einen Teils etwas Dunkleren Tunnel gehen, dieser lässt sich meines Wissens auch nicht umgehen.

IMG_0034//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Aber in 5-10 min ist man durch und darf nur noch Genießen

IMG_0035//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0036//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ganz dort hinten geh’s heute hin

IMG_0038//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Überall kommt Wasser runter, dass man Natürlich Problemlos Trinken kann

IMG_0041//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0046//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0047//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ein Traum dort zu gehen

IMG_0049//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0051//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0058//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Was soll man dazu sagen?

IMG_0059//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

So langsam kommen wir ans Ziel

IMG_0060//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Und gegenüber

IMG_0062//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Auch auf meiner Seite geht’s steil hoch

IMG_0063//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Buggy bzw Kinderwagen tauglich

IMG_0068//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Fast am Ziel

IMG_0069//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0071//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0072//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0074//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Das war sooooo schöööööön dort

IMG_0075//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0076//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0080//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0082//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich hatte dort gesessen, und wollte nicht mehr weg

IMG_0084//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

An der Hütte angekommen, dort bekommt man natürlich nur, einfachste Gerichte!

IMG_0085//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Fließend Wasser gibt’s in der Hütte Natürlich nicht, und auch keinen Strom

IMG_0087//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ich gehe noch ein Stück weiter, dort geht auch ein Wanderweg entlang, der bis ganz hinten übers Grat geht, wo der hinführt weis ich nicht

IMG_0088//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Andere Richtung

IMG_0089//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Was schöneres gibt es nicht mehr, da habe ich mich einfach in den Blumen gesetzt und ne gute Stunde verweilt

IMG_0090//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Hier war für mich Ende, man hätte aber sicher noch viel weiter gehen können

IMG_0091//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0099//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0102//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0105//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0107//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Mit Wehmut muss ich Good Bye sagen, auch diese Junge Kuh scheint dies zu merken

IMG_0109//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0112//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0114//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0118//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0124//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Und auch auf dem Rückweg muss man durch den Tunnel

IMG_0133//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0134//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Von der Treppe des Restaurants aus

IMG_0137//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

IMG_0142//embedr.flickr.com/assets/client-code.js

Ein Wunderschöner Tag geht leider leider zu ende.

Wer sich Alle Bilder ansehen will, der folge dem LINK

Über ein Kommentar Freue ich mich immer

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.